Zum Wohlfühlen gehört eine gut strukturierte Umgebung, Futter, soziale Kontakte, aber auch die Möglichkeit seine geistigen Fähigkeiten zu fördern und zu erweitern. Nicht zu vergessen die sensorischen Fähigkeiten; sowohl Tastsinn, Geruchsinn, als auch Gehör und optische Reize sind ein wichtiger Faktor um sich wirklich wohlzufühlen.

Bei der Haltung von Haustieren, wird oft auf einige dieser so wichtigen Faktoren vergessen. Somit verringern wir aber die Möglichkeit, dass unsere Lieblinge eine größere Anzahl von Verhaltensweisen leben können.

Ich möchte Ihnen gerne ein paar Ideen geben, wie sie das Wohlbefinden ihrer Tiere noch weiter verbessern können.

Neuigkeiten

Neues Buch

im Frühjahr erscheint

ALLZU VIEL IST UNGESUND

Hunde-Beschäftigung und ihre notwendigen Grenzen

Yvonne Adler/Gudrun Braun/Udo Gansloßer

Neues bei Tierschutz macht Schule

Kaninchen und Meerschweinchen verstehen

Neues Unterrichtsheft für Volksschulen

Mit dem Karotten-Cabrio durch die Welt der Kaninchen und Meerschweinchen!

"Versteh die Kaninchen und Meerschweinchen mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP"

Im neuen Lese-Abenteuer fahren die Kinder mit einem Karotten-Cabrio in einen ganz besonderen Meerschweinchen- und Kaninchenerlebnispark.

Neues aus dem Wiener Tierschutzverein

Kinderwoche im Wiener Tierschutzverein

Die Kinder erhalten in der Gemeinschaft anderer Jugendlicher eine gründliche Einführung in den sicheren Umgang mit Haustieren und alles Wissenswerte über die Bedürfnisse der Tiere, um ein glückliches Leben führen zu können.

Die Kinderwoche findet vom 03.-07.JULI 2017 täglich von 9-16 Uhr statt. Kinder zwischen 10 - 15 Jahren können gerne daran teilnehmen. 
Kostenpunkt für die Woche 180€ (160€ für Mitglieder), inkludiert sind Getränke eine Vormittags- und Nachmittagsjause, sowie ein Mittagessen an allen 5 Tagen.

http://www.wiener-tierschutzverein.org/de/news/veranstaltungen/wtv-kinderwoche/

 

 

Bücher

Buch

Mensch & Hund ein starkes Team!

Die Erfolgsformel für Vertrauen und Partnerschaft